Ihr Team von Brillen Büchner in Wuppertal-Ronsdorf

Ulrich Steinberg ist der Betriebsleiter von Brillen Büchner in Ronsdorf und gehört seit 25 Jahren zum Unternehmen.  „Meine Arbeit ist meine Passion.“, sagt der Augenoptiker und zieht unsere Kunden in den Bann seiner Empathie. Ob im Bereich Kontaktlinsen, Brillen oder Low Vision - für jeden Kunden findet er die passende Lösung – und sei es, dass ein Hausbesuch dafür erforderlich ist.

Jan Bösebeck war schon als Kind begeisterter Kunde von Brillen Büchner. Inzwischen hat der Augenoptikermeister „die Seiten gewechselt“ und arbeitet als stellvertretender Betriebsleiter bei Brillen Büchner. Er ist der Spezialist für die Kontaktlinsen- und Sportbrillenanpassung. Im Team legt er ganz viel Wert auf das „Wir-Gefühl“ und überträgt mit seinem offenen Wesen seine Freude am Beruf.

Silke Leithe ist seit 2015 bei Brillen Büchner und damit ganz neu im Team. Als Jahrgangsbeste hat sie 2007 ihre Meisterausbildung abgeschlossen und war sofort wichtiger Teil des Teams. Sie ist kompetente Ansprechpartnerin bei der Brillenglasbestimmung und Kontaktlinsenanpassung. Auch bei der Beratung von Kindern und Jugendlichen hat sie ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen.

Christin Panoscha hat Augenoptik studiert und den "Bachelor of Science" mit hervorragenden Noten abgeschlossen. Den Sinn für Perfektion erlebt man bei ihr auf ganzer Linie: bei der Kontaktlinsenanpassung, der Augenglasbestimmung oder modischen Beratung. Ihre freundliche Art und das ihr eigene Lächeln machen es unseren Kunden leicht, sich in ihre Hände zu begeben.

Regina Hennenberg ist mit Brillen Büchner seit vielen Jahren verbunden. Die Augenoptikermeisterin ist seit ihrer Familienpause wieder bei Brillen Büchner und wurde vom Team mit offenen Armen empfangen. Sie arbeitet sowohl im Kontaktlinsenbereich als auch bei der Brillenanpassung und geht dabei genau auf die individuellen Wünsche unserer Kunden ein.

Christina Benter gehört seit dem 1. April 2016 zum Team von Brillen Büchner. Die Augenoptikermeisterin geht mit viel Freude an die Beratung unserer Kunden. Sowohl bei der Brillenglasbestimmung als auch bei der Kontakt-linsenanpassung verfügt sie über fachliche Kompetenz und ein gutes Einfühlungsvermögen.

Antonia Koberg ist staatlich geprüfte Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin und stellt hohe Ansprüche an perfektes Sehen für unsere Kunden. Mit ihrer freundlichen Art und ihrem Trendbewusstsein hat sie ein gutes Gespür für die individuellen Wünsche unserer Kunden. Zu ihren besonderen Spezialgebieten gehören die Kontaktlinsen-anpassung und die Low Vision-Beratung.

Christina Tintelnot

Stefan Dettmann begleitet unsere Kunden gern vom ersten Betreten des Geschäftes bis zur Übergabe der perfekten Brille. Seine langjährige Erfahrung als Augenoptiker und seine Leidenschaft für den Beruf machen ihn zum Allrounder. Sein Herz gehört – neben Brillen Büchner – seiner Familie und seinem Fahrrad, mit dem er oft den weiten Weg zur Arbeit sportlich zurücklegt.

Markus Simmich ist für „Alt und Jung“  immer zur Stelle: Vergrößernde Sehhilfen und Sportoptik gehören zu den Spezialgebieten des engagierten Augenoptikers. Selbst komplizierteste  Sachverhalte der Augenoptik kann er unseren Kunden verständlich machen. Jetzt stellt er sich einer neuen großen Herausforderung seine Weiterbildung zum Augenoptikermeister.

Alexandra Becker ist Augenoptikerin aus Leidenschaft und arbeitet bei Brillen Büchner seit Dezember 2014. Die perfekte Beratung unserer Kunden mit exakten Augenprüfungen ist ihr ein großes Anliegen. Unsere Kunden und ihre Kollegen schätzen ihre angenehme, offene und ehrliche Art. Sie überzeugt mit ihrem sicheren Gespür für Mode und Stil.

Julia Feldmann ist unglaublich vielseitig. Sie ist Augenoptikerin und unser organisatorisches Allroundtalent, das stets den Überblick bewahrt. Die Kunden schätzen ihre fachliche Kompetenz bei der Augenglasbestimmung ebenso wie ihre  freundliche und modische Brillenberatung. Besonders wenn sie Kinder berät, kann man  ein Leuchten in ihren Augen sehen. 

Tanja Benz ist Augenoptikerin und „das Lächeln des Hauses“.  Selbst bei größtem Arbeitsaufkommen ist sie mit ihrer helfenden Hand und ihrem wachen Auge immer zur Stelle. Als Auszubildende kam sie zu Brillen Büchner und ist heute sowohl am Empfang, bei der Kundenberatung und in der Verwaltung nicht mehr wegzudenken. Ohne sie läuft alles gefühlt nur halb so rund.

Anja Wolff ist Augenoptikerin und findet gerne kreative, individuelle Lösungen für fast unlösbare Fälle. Sie arbeitet hauptsächlich in der hauseigenen Meisterwerkstatt, hilft aber auch gerne im Geschäft bei großem Kundenansturm. Dabei beeindruckt sie mit ihrer stets besonnenen, ruhigen Art. Der größte Erfolg ist für sie das Lächeln eines zufriedenen Kunden.

Sabrina Oerkermann zeichnet ausgeprägtes handwerkliches Können aus. Deshalb widmet sich die emphatische Augenoptikerin oft in der hauseigenen Werkstatt den anspruchsvollen Aufträgen. Mit Begeisterung berät sie auch unsere Kunden bei der Auswahl einer neuen Brille. Die Weitergabe ihres komplexen Wissens an unsere Auszubildenden ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Birgit Dehmers ist mit ganzem Herzen Augenoptikerin bei Brillen Büchner. Ob Sonderanfertigungen, Reparaturen oder "ganz normale“ Werkstattaufträge: Birgit Dehmers ist immer die richtige Ansprechpartnerin. Mit ihrem  handwerklichen Geschick sorgt sie für eine zügige Fertigstellung der Aufträge und überrascht damit oft unsere Kunden, die sich über ihre schnell reparierte Brille freuen.

Ina Attardo ist mit ihrer fröhlichen Art die „Seele des Geschäftes“. Sie ist einfach immer da, wenn sie gebraucht wird. Als Sachbearbeiterin arbeitet sie schon seit mehr als 20 Jahren bei Brillen Büchner und verfügt über großes organisatorisches Talent. Sie ist zuständig für die Abwicklung der Logistik, das Bestellwesen und die Abo-Verwaltung.

Kathrin Roitsch nimmt ihren weiten Arbeitsweg gerne in Kauf, weil ihr die Arbeit im Team von Brillen Büchner so wichtig ist. Augenoptikerin zu werden, war bereits ihr Kindheitstraum. Jetzt finden unsere Kunden bei ihr beste Beratung "mit Herz". Daneben übernimmt sie gern organisatorische Aufgaben im Geschäft und sorgt damit für reibungslose, schnelle Abläufe.

Jakob Knoblauch verfügt über alle Eigenschaften, die ihn als Augenoptiker erfolgreich sein lassen: Er ist einfühlsam, verständnisvoll und aufmerksam. Mit Charme und Fachkenntnis findet er für unsere Kunden die beste Lösung und macht die Beratung zum positiven Erlebnis. Ab 2016 stellt er sich einer neuen fachlichen Herausforderung mit dem Absolvieren seiner Meisterschule.

Gianluca Lio absolviert seine Ausbildung zum Augenoptiker bei Brillen Büchner in Ronsdorf und gibt alles für ein erfolgreiches Bestehen der Gesellenprüfung im Sommer 2017. Jeder Tag bringt neue Erfahrungen und stellt neue Herausforderungen. Das ganze Team unterstützt den jungen Auszubildenden und steht ihm immer in Theorie und Praxis helfend zur Seite.

Kristina Engels hat ihre Ausbildung zur Augenoptikerin im Sommer 2015 bei Brillen Büchner begonnen. "Brillen haben für mich eine ganz große Bedeutung als modisches Accessoire.", sagt Kristina Engels, die neben dem großen Interesse für Mode auch viel Spaß an kreativer handwerklicher Arbeit hat. Mit ihrem guten Gedächtnis kann sie sich schnell viele Kundennamen merken.

Maurice Dominik Neuschäfer absolviert seit August 2016 seine dreijähre Ausbildung zum Augenoptiker bei Brillen Büchner in Ronsdorf. Er hat sich für diesen Beruf entschieden, weil er viele interessante Aspekte bietet. So freut sich der junge Auszubildende ganz besonders auf das Erlernen des Handwerks in der Werkstatt und den Kontakt mit vielen neuen Menschen.

Klaus Büchner gründete das Ronsdorfer Augenoptik-Fachgeschäft 1987. „Beraten wie ein Freund“ ist das Motto des Augenoptikermeisters, das ihn seit über 30 Jahren bei seiner Arbeit begleitet. Mit Leidenschaft für das Handwerk widmet er sich seiner Mission, unseren Kunden das beste Sehen zu ermöglichen. Seine starke, emotionale Persönlichkeit prägt das Geschäft bis heute.