Kopfschmerzen, Unwohlsein & Schwindel durch Tchibo Brillen

Nun ist es höchstrichterlich bestätigt. Brillen aus dem Internet können zu Kopfschmerzen, Unwohlsein, tränenden Augen oder Schwindel führen. Und gute Qualität für bestes Sehen erhalten die Kunden nur beim Augenoptiker vor Ort. Was wir und unsere Kunden bereits wussten, wurde nun vom Landgericht Kiel bestätigt. Weiterlesen

Stiftung Warentest: Einzeloptiker besser!

Die Augenoptikerketten versprechen hohe Qualität - doch wie kann es sein, dass ein und dieselbe Person von zwei besonders bekannten Ketten derart unterschiedliche Brillen erhält? Stiftung Warentest hat die Branche unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Augenoptiker erster Ansprechpartner fürs gute Sehen

„Jede Brille sollte ausschließlich von einem Augenoptiker bestimmt werden, denn er gewährleistet die richtigen Werte der Brillengläser und garantiert deren Verträglichkeit“, erklärt Thomas Truckenbrod, Präsident des Zentralverbandes der Augenoptiker (ZVA). Ein Sehtest sei aber nicht mit einer fachärztlichen Augenuntersuchung zu verwechseln, außerdem gebe es für früh genug Weiterlesen

Vergrößernde Sehhilfen vom Augenoptiker für mehr Lebensqualität

Rund 12.000 Augenoptikbetriebe mit knapp 50.000 Beschäftigten sind in Deutschland zuständig für gutes Sehen und gutes Aussehen. Neben dem bekannten Angebot und den Dienstleistungen rund um Brillen und Kontaktlinsen, bieten viele Augenoptiker aber auch Zusatz- und Spezialleistungen an, wie beispielsweise die Anpassung von vergrößernden Sehhilfen Weiterlesen